Kotflügel

Kotflügel für Agrarfahrzeuge

Unsere Kotflügel (Radabdeckungen) werden vorwiegend an Agrar- und Nutzfahrzeugen verbaut.

Wir bieten reifenspezifische Standardkotflügel ebenso wie fahrzeugspezifische Sonderanfertigungen an. Kotflügel erfüllen den Zweck, während des Fahrbetriebes das Aufwirbeln und Umherschleudern von Regen-/Schmutzwasser und Steinen zu unterdrücken. Damit wird zur Verkehrssicherheit beigetragen und das Fahrzeug selbst wird vor Verschmutzung und Steinschlag geschützt. Insbesondere im europäischen Raum haben sich Kotflügel auch auf Agrar- und Nutzfahrzeugen seit geraumer Zeit als sinnvoller und nützlicher Fahrzeuganbau etabliert. In manchen Ländern sind Kotflügel sogar gesetzlich gefordert, wenn die betreffenden Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit > 25 km/h auf öffentlichen Wegen gefahren werden.

Je nach Anforderungssituation bieten wir unsere Kotflügel aus verschiedenen Fertigungsverfahren und Materialvarianten an.

Herstellungsverfahren:

     Spritzgießen - Polypropylen (PP) | Polyethylen (PE) | PP-EPDM
     Rotationsformen - Polyethylen (PE)
     Gummi-Handlaminieren - Eigene Gummi-Rezeptur

Produkteigenschaften:

  • Hohe Lebensdauer aufgrund flexibler und den Einsatzbedingungen sowie Umwelteinflüssen
    (Kälte, Hitze, Säure, Stoßverträglichkeit, Korrosion) angepasster Materialauswahl
  • Umweltverträgliche Entsorgung (Recycling) am Ende der Nutzung

Fahrzeughersteller betreuen wir mit unserer Produktkompetenz von der Planung bis zur Serienreife. Dem Ersatzteilemarkt bieten wir eine historisch gewachsene und sehr breite Palette an Kotflügeltypen.